unbefristeten Streik Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) !

Auf dem Nord-Ostsee-Kanal geht fast nichts mehr. Fünf Tage soll der Streik dauern. Die Wasser- und Schiffahrtsverwaltung versucht, einen Notbetrieb für die Schleusen in Brunsbüttel zu organisieren. Von Schicht zu Schicht.

Brunsbüttel. Die Gewerkschaft Verdi bestreikt seit drei Wochen die Schleusen der Binnenschifffahrtsstraßen. Bei den Schiffern liegen die Nerven blank. Manchen könnte der Streik in die Pleite treiben – doch Verdi und das Verkehrsministerium mauern.
I N F O R M A T I O N
Über das Wochenende hat sich die Lage in den Hochwassergebieten nicht wie erwartet entspannt, sondern sogar verschärft. Immer mehr Beschäftige der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung werden vor Ort in den Hochwassergebieten eingesetzt.
Bis noch vor kurzem haben unsere ver.di-Mitglieder in der WSV und den anderen Behörden im BMVBS den unbefristeten Streik zur Durchsetzung unserer Forderungen nach einem absichernden Tarifvertrag engagiert vorbereitet.
Doch angesichts der dramatischen Situation in den Hochwassergebieten, angesichts der Gefahr, die nun von den aufweichenden Dämmen ausgeht, vom immer wieder fallenden Regen, können wir es nicht verantworten, die Beschäftigten der WSV in dieser Woche zum Streik aufzurufen. mehr

Port of Rotterdam Sees Arrival of First Commercial Ship via Northern Sea Route

A Chinese cargo ship has become the first commercial vessel to reach Rotterdam from Asia via the Northern Sea Route.

According to reports, the Chinese-flagged MV Yong Sheng arrived at the Port of Rotterdam on Tuesday following a 33 day voyage from the Port of Dalian in northeastern China.

The transit also marks the first time a Chinese commercial vessel has sailed the famed arctic sea route, linking Europe with ports in East Asia by way of the Bearing Sea and Arctic Ocean north of Russia.

Using the Northern Sea Route saves about two weeks time compared to the southern alternative; sailing around southeast Asia, past India, through the pirate infested waters of the Indian Ocean and Gulf of Aden, through the Suez Canal, into the Mediterranean Sea and past the Strait of Gibraltar.

In recent years the Northern Sea Route has become increasingly popular in terms of commercial shipping due to melting sea ice. mehr