Warnstreik Verdi 26.03.2012

Öffentlicher Dienst streikt am Montag auch im Norden
Kiel/Schwerin
Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen am Montag in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein weiter. Die Gewerkschaft Verdi kündigte gestern Arbeitsniederlegungen in kommunalen Kitas und Krankenhäusern, Stadtverwaltungen und Landkreisen, bei Stadtwerken und Stadtreinigungen an. Zu Demonstrationen werden in Kiel und Schwerin mehrere tausend Teilnehmer erwartet. Die Gewerkschaft lehnt das Tarifangebot der öffentlichen Arbeitgeber von 2,1 Prozent mehr Lohn ab Mai und weiteren 1,2 Prozent ab 2013 ab. Das würde zu einem Reallohnverzicht führen, so Verdi-Landesbezirksleiterin Karin Hesse. Die Gewerkschaft fordert 6,5 Prozent mehr Lohn, mindestens aber ein Plus von 200 Euro im Monat.lno
warnstreikaufruf 26.03.12 brunsbüttelwarnstreikaufruf 26.03.12 brunsbüttel Ihr geht an diesem Tag nicht in den Betrieb, sondern kommt direkt zum Bus. Für ein Frühstück ist gesorgt. Rückfahrt ab Kiel ca. 14.00 Uhr. Abfahrt unserer Busse um 8.30 Uhr:   Gustav-Meier-Platz (Alte Zentrale beim Wasser und  Schifffahrtsamt) V.i.s.d.P: ver.di-Bezirk Westküste, Süderstr. 46, 25813 Husum, Tel. 04841 / 89 460, Bezirk.Westkueste@verdi.de – Jürgen Reimer - Eigendruck
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Privatisierung WSV, Aktuelle News von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne