beim Güter- und Containerumschlag ein Wachstum von fünf bis sechs Prozent

Hamburger Hafen will 2012 weiter zulegen Hamburg Hamburger Hafen will 2012 weiter zulegen Hamburg Der Hamburger Hafen rechnet 2012 mit einem abgeschwächten Wachstum. Für das laufende Jahr erwartet die Vorstandsvorsitzende der Marketing-Gesellschaft des Hafens, Claudia Roller, beim Güter- und Containerumschlag ein Wachstum von fünf bis sechs Prozent. Dabei hänge viel von der wirtschaftliche Entwicklung bei den Handelspartnern in China, Russland, Indien und Brasilien ab, sagte Roller gestern. Allerdings sei die Veränderung bei großen Container-Liniendiensten schwer zu kalkulieren, ebenso wie die Auswirkungen der Krise im Euro-Raum auf die Weltkonjunktur und den Welthandel. Der neue Tiefsee-Containerhafen in Wilhelmshaven, der im August seinen Betrieb aufnehmen soll, macht den Hamburger Hafenmanagern keine übermäßigen Sorgen. Er soll in einigen Jahren 2,4 Millionen Standardcontainer (TEU) umschlagen, etwa so viel wie das Container-Terminal Altenwerder in Hamburg. Im vergangenen Jahr steigerte der Hafen seinen Güterumschlag um 9,1 Prozent auf 132 Millionen Tonnen und den Containerumschlag um 14,2 Prozent auf neun Millionen Standardcontainer (TEU). In Europa liegt Hamburg damit wieder hinter Rotterdam auf Rang zwei, nachdem der Hafen von Antwerpen diese Position vorübergehend erobert hatte. sh:z Norddeutsche Rundschau
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Täglicher Hafenbericht Hamburg, Elbvertiefung, Aktuelle News von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne