Ausbau von Offshore-Windparks als wachsende Herausforderung für die maritime Sicherheit

Maritime Sicherheit Offshore Windparks Rehberg: Ausbau von Offshore-Windparks als wachsende Herausforderung für die maritime Sicherheit Der Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Maritime Wirtschaft, Eckhardt Rehberg, besucht am Donnerstag, den 16. Februar 2012 Unternehmen der maritimen Wirtschaft in Bremen. Im Fokus des Besuchstag steht die Maritime Sicherheit mit dem Besuch des Kompetenzclusters für die maritime Sicherheit (MARISSA). Im Anschluss wird Eckhardt Rehberg die Werft von Abeking & Rasmussen in Lemwerder besuchen. MARISSA gestaltet und führt u.a. das Leuchtturmprojekt “Sicherheit in der Deutschen Bucht” in enger Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsverbänden innerhalb des Nationalen Masterplan Maritime Technologien (NMMT) der Bundesregierung. Ich möchte mir vor Ort ein Bild von MARISSA, den Partnerunternehmen und der Einbindung des Netzwerks in den NMMT sowie in das anlaufende länderübergreifende DLR-Vorhaben ,F&E und Echtzeitdienste
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Offshore Windkraftanlagenbau auf See von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne