Erster Hafendialog “Deutsche Bucht” im Senatssaal des Bremer Rathauses

Erster Hafenentwicklungsdialog Deutsche Bucht Erster Hafenentwicklungsdialog Deutsche Bucht 26.01.2012 Erster Hafendialog Deutsche Bucht im Senatssaal des Bremer Rathauses Hamburg, Bremen und Niedersachsen wollen in der Hafenpolitik künftig noch intensiver miteinander kooperieren. Die Wirtschaftsminister und Senatoren sowie die Geschäftsführungen der Hafenverwaltungen trafen sich hierzu am 19. Januar zum ersten Hafenentwicklungsdialog, um sich über die zukünftigen Planungen und Entwicklungen der Häfen auszutauschen. Dabei wurde eine durchweg positive Zwischenbilanz zu den bestehenden Kooperationsfeldern gezogen. Gegenüber dem Bund wurde ein noch stärkeres Engagement beim Ausbau der Hafenhinterlandanbindungen gefordert. Auch die die Fahrrinnenanpassung von Weser und Elbe sowie der notwendige Ausbau der Hafeninfrastrukturen für die Offshore-Windenergie waren Themenschwerpunkte des Treffens.    
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Entwicklung Containerschifffahrt von 2006 - 2017, Elbvertiefung, Schifffahrt, Aktuelle News von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne