Schutz vor Piratenüberfällen an Somalias Küste

schutz_vor_piraten__berf__llen_an_somalias__k__ste Schutz vor Piratenüberfällen an Somalias Küste Piraten auf den Weltmeeren machen der zivilen Schifffahrt zu schaffen. An seinem jüngsten Vortragsabend griff der Nautische Verein dies auf und ließ einen Fachmann über den „Einsatz privater, bewaffneter Sicherheitskräfte auf Handelsschiffen – Voraussetzungen und Einschränkungen“ referieren. Horst Rütten betreibt eine Sicherheitsagentur vor den Toren Hamburgs. Anfangs nur im Bereich des Personenschutzes wurde die Tätigkeit später auf die Abwehr von Piratenangriffen an Bord von Schiffen ausgedehnt. Seine Ausbildung bei der deutschen Marine verschafft Rütten die nötige Fachkompetenz für diese Einsätze. Anhand spektakulärer Bilder der NATO-Luftaufklärung verschaffte Rütten den Zuhörern einen Überblick über die Situation an der somalischen Küste. Die Lager der Piraten, ihrer Boote und Ausrüstung, besonders aber die Fotos verhafteter Piraten mit Waffen und „Enterwerkzeugen“ beeindruckten die Mitglieder und Gäste des Nautischen Vereins Brunsbüttel. Die Positionen der Piraten-Mutterschiffe sind durch Aufklärungsflüge der ATALANTA– Einsatzgruppe hinlänglich bekannt. Die Flexibilität der Piratengruppen in dem riesigen Seegebiet sowie deren gut organisierte Kommunikation untereinander machen die Erfassung in den „Pirate Operation Areas“ am Horn von Afrika aber fast unmöglich. Die Angriffe der Piraten werden meist schon durch die sichtbare Anwesenheit der Schutzteams verhindert. Sie wenden sich lieber der großen Zahl ungeschützter Schiffe zu, berichtete Rütten. sh:z Norddeutsche Rundschau  Wikipedia: Brunsbüttel is a town in the district of Dithmarschen, in Schleswig-Holstein, northern Germany that lies on the mouth of the Elbe river, near the North Sea.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Piraten von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne