dnv_beBau einer dritten Schleusenkammer gefordert

dnv_beBau einer dritten Schleusenkammer gefordert DNV befürchtet Supergau im NOK Dienstag, 11. Oktober 2011 In die Diskussion um einen Schleusenneubau hat sich jetzt auch der DNV eingeschaltet. Einen totalen Verkehrsinfarkt für den Nord-Ostsee-Kanal befürchtet der Deutsche Nautische Verein (DNV). Eine Grundsanierung der alten großen Schleusen ohne Entlastungsneubau einer dritten großen Schleusenkammer, so der DNV in einer Mitteilung, habe, wenn es nicht zu einem Zusammenbruch kommen sollte, zumindest völlig unzumutbare Behinderungen und Wartezeiten für die Schifffahrt zur Folge. Außerdem würden als Folge von Störungen und Totalausfällen der Schleusenanlagen Verkehre in andere Häfen wie Antwerpen, Rotterdam, Göteborg und Aarhus abwandern und dadurch zusätzliche Transitverkehre auf den Straßen durch Deutschland verursachen. Mehr: Im "THB Täglicher Hafenbericht" f__rchtet_supergau    
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Maritimer Supergau von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne