Hängepartie Ausbau 5. Schleuse Herr Ramsauer reagiert nicht

denn_nicht_mal_die_h__lfte_der_bundesl__nder_beteiligt_sich___berhaupt_an_ramsauers_test Denn nicht mal die Hälfte der Bundesländer beteiligt sich überhaupt an Ramsauers Test. Nur weil Schleswig-Holstein trotz des Unbehagens vieler Autofahrer mitmacht, können zum Beispiel Spediteure ihre Lang-Lkw von Dänemark bis Österreich durch ganz Deutschland über Hamburg, Niedersachsen, Hessen und Bayern fahren lassen. Das ist der Landesregierung umso höher anzurechnen, als Ramsauer sie zuletzt stiefväterlich behandelt hat: Die von ihm zu verantwortende Hängepartie beim Ausbau des Nord-Ostsee-Kanals droht Schleswig-Holstein erheblich zu schaden. De Jager sollte daher selbstbewusst auf seine Liste bestehen – oder eine Gegenleistung für die Freigabe weiterer Strecken aushandeln. Wie wäre es zum Beispiel mit einer neuen Schleusenkammer in Brunsbüttel? Hennig Baethge
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Maritimer Supergau von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne