Graig-Gruppe will 26 neu entwickelte Schiffe bestellen Modernisierung der Feeder-Flotte

Graig-Gruppe will 26 neu entwickelte Schiffe bestellen Modernisierung der Feeder-Flotte Donnerstag, 14. Juli 2011 Das neue Marlin-Design wurde von Graig gemeinsam mit Wärtsilä und DNV entwickelt.Die walisische Graig-Gruppe will mit einem Großauftrag eine neue Generation hocheffektiver Containerfeederschiffe auf den Markt bringen. Gemeinsam mit Wärtsilä und der Klassifikationsgesellschaft DNV hat die Reederei die Designs „Marlin Blue“ für 2000 TEU, „Marlin Jade“ für 2500 TEU und „Marlin Green“ für ebenfalls 2500 TEU, allerdings speziell für den Einsatz in den sogenannten Emissionskontrollgebieten (ECAs) wie Nord- und Ostsee, entwickelt. Nach Angaben der Entwickler verbrauchen die 172 Meter langen 2000-TEU-Schiffe 30 Prozent weniger Treibstoff pro Tag und Container als andere Frachter dieser Bangkok-Max-Größe. Auch können sie 20 Prozent mehr Container befördern.  
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Der Kanal von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne