VDR und VSM begrüßen Entscheidung der IMO Einigung auf Emissionsindex

vdr_und_vsm_begr____en_entscheidung_der_imo VDR und VSM begrüßen Entscheidung der IMO Einigung auf Emissionsindex Mittwoch, 20. Juli 2011 Der IMO-Beschluss bietet ein globales Instrument zum Klimaschutz im Bereich der Schifffahrt. Foto: Arndt Die IMO hat sich am Freitag in London auf die Einführung des Energieeffizienzindex (EEDI) geeinigt. Damit sei es gelungen, erstmals auf internationaler Basis ein gemeinsames Instrument zur Reduzierung der CO2-Emissionen in der Seeschifffahrt zu schaffen, sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Auch der Verband Deutscher Reeder (VDR) und der Verband Schiffbau und Meerestechnik (VSM) begrüßten gestern das verabschiedete Paket zu technisch-betrieblichen Effizienzmaßnahmen. Mehr: Im "THB    
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Schifffahrt News von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne