Nachrichten Offshore-Projekt von Repower vorzeitig fertig Hamburg

offshore_projekt_vorzeitig_fertig Nachrichten Offshore-Projekt von Repower vorzeitig fertig Hamburg Der Hamburger Windanlagen-Hersteller Repower hat sein erstes Offshore- Großprojekt Anfang August drei Wochen früher als geplant fertiggestellt. Vor der britischen Küste installierte Repower 30 Anlagen der Fünf-Megawatt- Klasse. „Damit haben wir gezeigt, dass wir in der Lage sind, große Offshore- Projekte erfolgreich umzusetzen“, sagte Vorstandchef Andreas Nauen gestern in Hamburg. Für das laufende Geschäftsjahr (31. März) rechnet Repower mit einem deutlichen Wachstum. Im ersten Quartal erhöhte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 23 Prozent auf 262,5 Millionen Euro und der Gewinn vor Steuern von 3,2 auf 7,6 Millionen Euro.  
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Offshore Windkraftanlagenbau auf See von g.goettling. Permanenter Link des Eintrags.

Über g.goettling

1953 das Licht der Welt in Stuttgart erblickt bis 1962 Stuttgart ab 1963 bis 1970 Bayerrn ( genauer Mittelfranken Lauf/Peg.) Schule ab 1970 Norden Lehrjahre sind keine Herrenjahre Matrose HAPAG 1976 AK 19 86 AM FHSR ( heute STW 95 unbeschränkt) 1992 -1997 Staukoordinator Abteilungleiter Reedereien Rheintainer Transglobe 1997 - Schleusenmeister, den es immer noch seefahrtsmässig in den Finger juckt, wenn er seine Kollegen fahren sieht, inzwischen auch wieder selbst fährt übergangsweise Fähre und ehrenamtlich Dampfschlepper Hamburger Hafen Museumshafen Övelgönne